Aktivitäten

Am Wasser

Wasser – da fällt als Erstes der Schwielowsee ein. Nur ca. 500 m und Sie sind am See. Sie können hier eines der vielen Strandbäder nutzen:
* Strandbad Ferch
* Strandbad Templin
* Strandbad Caputh
Tipp: Rund um den Schwielowsee führt ein herrlich ausgebauter Radweg, durch das Malerdorf Ferch, durch Petzow mit dem berühmten Schloss, durch Geltow, Glindow und dann über die Fähre zum Einsteinort Caputh.

Im Wald – Jagd

Unser Ferienhaus liegt direkt am Waldrand. Ausgedehnte Spaziergänge lassen Sie auftanken und helfen, den Alltag hinter sich zu lassen.
Sind Sie Jäger? Sprechen Sie uns an. Wir können möglicherweise den einen oder anderen Wunsch erfüllen.

Golf

Begeisterte Golfer finden in unmittelbarer Nähe einen der schönsten Golfplätze Deutschlands am Seddiner See. Der Golf- und Country Club Seddiner See bietet alles, was das Golfer-Herz höher schlagen lässt.
www.gccseddinersee.de

Potsdam

  • Potsdam ist ein Ort mit über 1000 Jahren Geschichte – und dort sehr oft im Mittelpunkt. Als Residenz und Garnisonsstadt, als Militärzentrum und nicht zuletzt als Wiege für preußische Tugenden. Potsdam stand jedoch auch in der jüngeren Geschichte immer wieder im Mittelpunkt: vom erstmaligen Tagen des Reichstages 1933 bis hin zum Potsdamer Abkommen, das das Ende des dritten Reichs besiegelte. Potsdam mit Schlössern, Gärten und Havelseen zählt zum UNESCO-Welterbe und hat kulturell eine Menge zu bieten: Filmzentrum, Wissenschaftsmetropole, Landeshauptstadt. Schon immer war Potsdam – nicht nur wegen der Nähe zu Berlin – sehr international. Sei es die internationalen Zusammenkünfte in Schloss Sancoussi, seien es die Einflüsse aus aus Frankreich, der Schweiz, Holland, Russland und vielen anderen Ländern, die der Stadt ihren Stempel aufdrückten und die bis in die heutige Zeit zu sehen sind. Als Beispiel seien das Holländische Viertel in der Innenstadt oder die russische Kolonie Alexandrowka genannt.
    https://www.potsdam.de/kategorie/potsdam-entdecken

Berlin

Jede Zeile an dieser Stelle zur pulsierenden Metropole ist überflüssig, www.berlin.de